Paolo e Noemia d'Amico
 

Unser Terroir

Vaiano liegt inmitten von "Calanchi" im Herzens von Tuscia . Diese heute von der UNESCO geschützte Gegend erstreckt sich im Hochtal des Tevere bis zur Grenze der Toskana, Latiums und Umbriens.

Ein Land mit großer geschichtlicher Bedeutung: es ist die Wiege der etruskischen Zivilisation. Später wird es u. a. von den Römern besetzt.

Die Landschaft ist das Ergebnis einer langen Periode vulkanischer Aktivität, die, als Folge dieser Erosion, Tuff- und Pfefferstein ans Tageslicht holt.

Der Durchfluss des Wassers durch diesen Tuff erzeugt tiefe Täler, die durch ihre Felsen und überhängenden Wände gekennzeichnet sind, und formt diesen magischen Ort.